KOSCHEM-GRUPPE

Produktion mit voller Verantwortung

30

Jahren auf dem Markt

200

Angestellte

3000

Fabrikgelände

6556,445

CO2 reduzierung

IM EINKLANG MIT DER NATUR

Wir sind eine Firma, die sich auf die Herstellung von Kunststoffen spezialisiert hat. Seit mehr als 30 Jahren lassen wir uns von den folgenden Grundsätzen leiten: Verantwortungsbewusstsein, Fürsorge für andere und der Einsatz modernster Technologien in Verbindung mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Unser Hauptsitz befindet sich im Natura 2000-Schutzgebiet und die Nähe zu diesem Gebiet veranlasst uns, unsere Prozesse so zu entwickeln, dass unsere Produkte mit größtem Respekt vor der Natur hergestellt werden.

Mehr erfahren

Lebensmittelindustrie

Kosmetikbranche

Chemieindustrie

Sontige Kunstsoffprodukte

Unser Angebot

Bei der Entwicklung neuer Verpackungskonzepte sorgen wir für ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Kunststoffprodukten. Dabei unterstützen wir dies mit unserem Fachwissen, unserer technologischen und designerischen Analyse.

Wir sorgen für eine Senkung der Produktionskosten durch den Einsatz modernster Lösungen unter Beibehaltung der höchsten Qualität.

UNSERE PRIORITÄT IST

Die Erhaltung der Natürlichen Ressourcen

  • geschlossenes Kühlsystem mit ergonomischer Wassernutzung;
  • keine schädlichen Substanzen im Produktionsprozess;
  • Politik der nachhaltigen Abfallwirtschaft;
  • Möglichkeit der Verwendung von Regranulaten: „ocean plastic”, „post consumer”, „post production”
  • emissionsarme Verfahren: Luft und Lärm.
VOLLSTÄNDIG

Energieeffizienter prozess

  • elektrische Spritzgießmaschinen mit einem hochpräzisen Steuerungssystem;
  • Flotte von elektrischen Firmenwagen;
  • Beheizung der Produktionshalle mit Energie aus dem Produktionspark;
  • Energie aus einer Fotovoltaikanlage;
  • energieeffiziente Beleuchtungssysteme.
INNERBETRIEBLICHES

Recycling

Der interne Kreislauf der Postproduktionsabfälle bietet die Möglichkeit, 100 % der Abfälle wiederzuverwenden, so dass unsere Technologie abfallfrei ist. Darüber hinaus können auf Anfrage auch Regranulate verwendet werden:

  • „Ocean Plastic“ aus der Wasserwirtschaft – hauptsächlich aus Netzen und Seilen, die das Ende ihres Lebenszyklus erreicht haben
  • Post-Consumer“, d.h. aus Verbraucherabfällen gewonnen, zertifiziert als „EuCertPlast“.
  • Post production (nach der Produktion), d. h. aus Produktionsabfällen gewonnen.